Wärmeanwendungen

Bei Wärmeanwendungen werden hochwertige Natur – Hochmoorpackungen verwendet.

Diese zeichnen sich durch einen ausgewogenem, konstanten Feuchtigkeitsgehalt und hohem Substratanteil aus. Die Anwendung der lokalen Wärmetherapie eignet sich vor allem bei chronisch, rheumatischen Erkrankungen des Bewegungsapparates und degenerativen Gelenkerkrankungen.

Wirkung:
  • Förderung der Durchblutung
  • Aktivierung des Immunsystems
  • Senkung des Muskeltonus
  • Schmerzlinderung
  • Allgemeine Entspannung
  • Reflektorische Wirkung
  • Aktivierung des Lymphgefäßsystems

Aktuelle Artikel