Kinesiotaping

Die Behandlungsmethode Kinesiotaping ist eine ganzheitliche und medikamentenfreie Therapiemethode mit einem breiten Anwendungsbereich. Verwendet werden hochelastische Tapes die in speziellen Anlageformen auf der Haut angebracht werden. Durch Bewegung entsteht so ein 24 Stunden Therapieeffekt der über die Haut auf die tiefer liegenden Strukturen wirkt.

Wirkung:
  • Verbesserung der Muskelfunktion
  • Entfernung von Zirkulationseinschränkungen
  • Schmerzreduktion
  • Stabilisierung der Gelenkfunktion